Hier findet ihr weitere sehr schöne Gäste-Gedichte/Sprüche *freu*

 

In Deinen Armen liegen und wissen, nicht bleiben zu können.

In Deinen Augen zu versinken und wissen,

wieder auftauchen zu müssen.

In Deiner Nähe ertrinken und wissen,

doch nicht daran zu sterben.

Sich Dir öffnen können und wissen,

nicht ausgeraubt zu werden.

Das mag wohl Liebe sein.

 

Gästebuch-Sprüchlein

Ich war gerne bei dir Gast,

so fange ich am besten an,

damit du was zu lesen hast

ich diesen Vers für dich ersann.

Diese Homepage hat viel Stil,

gestaltet von geschickter Hand

diese Seiten geben viel,

es bildet sich ein Seelenband.

Gruß und Glückwunsch sende ich dir

Freude war es hier zu sein,

gefallen hat mir alles hier,

ich trag mich wieder bei dir ein.

 

 

Gabi"s Bild

 

Alles nur geliehen

Es ist alles nur geliehen,
Hier auf dieser schönen Welt.
Es ist alles nur geliehen,
Aller Reichtum, alles Geld.
Es ist alles nur geliehen,
Jede Stunde voller Glück.
Musst du eines Tages gehen,
lässt du alles hier zurück.

Man sieht tausend schöne Dinge
Und man wünscht sich dies und das.
Nur was gut ist und was teuer
Macht den Menschen heute Spaß.
Jeder will noch mehr besitzen,
Zahlt ER auch sehr viel dafür.
Keinem kann es etwas nützen,
Es bleibt alles einmal hier.

Jeder hat nur das Bestreben
Etwas Besseres zu sein.
Schafft und rafft das ganze Leben,
Doch was bringt es ihm schon ein.
Alle Güter dieser Erde,
Die das Schicksal dir verehrt,
Sind dir nur auf Zeit gegeben
Und auf Dauer gar nichts wert.

Darum lebt doch Euer Leben!
Freut euch auf den nächsten Tag!
Wer weiß schon auf diesem Globus
Was das Morgen bringen mag.
Freut Euch an den kleinen Dingen,
Nicht nur an Besitz und Geld.
Es ist alles nur geliehen
Hier auf dieser schönen Welt.
Alles nur geliehen

ALL DAS IST DEIN LEBEN

Was an der Vergangenheit zählt,
Was Dich heute quält,
Was Dich morgen beseelt,
All das ist Dein Leben.

Was Dir einmal wichtig erschien,
Geht wie Herbstlaub dahin.
Du wirst nach Neuem streben,
All das ist Dein Leben.

Vergangene Träume befremden heute Dich,
Auch Dein Denken wandelt sich.
Es wird immer neue Ziele geben,
All das ist Dein Leben.

Was Du einst geliebt, kannst Du heut nicht verstehn.
Du wirst immer nach neuen Sternen sehn.
Es wird irgendwo ein Herz für Dich geben,
All das ist Dein Leben.

Was Du kannst in Hoffnung betten,
Kannst Du über alle Zeiten retten.
Nur nicht am eigenen Leichentuch weben,
All das ist Dein Leben.

Du bist frei und du kannst fliegen


Ein Vogel in seinem Käfig sitzt
Und nicht mehr weiß, wie’s draußen ist;
Das Tor zur Freiheit öffne ihm,
Sein Leben bekommt dann neuen Sinn.
Die Welt soll ihm zu Füßen liegen,
ER ist frei und ER kann fliegen.

Manch‘ Menschenzwerg ist eingesperrt
Und geht am Leben oft vorbei;
ER ist verschlossen und nicht frei
Und sein Leben verliert an Wert.


Mach dich frei, wo du nur kannst
Und zeig‘ im Leben keine Angst.
Vielleicht kannst du dich selbst besiegen,
Dann bist du frei und du kannst fliegen.

Dulde nicht Macht und Korruption,
Sorge für Gerechtigkeit
Und sei zum Helfen stets bereit!
Die Freiheit ist dafür dein Lohn.

Lass dich niemals unterkriegen,
Fordere dein Recht im Leben,
Denn keiner wird dir umsonst was geben,
Dann bist du frei und du kannst fliegen.

Dann kannst du alle Probleme auch besiegen.

 

 

Manche Leute
kommen in unsere Leben
und gehen schnell...
Manche Leute
werden Freunde
und bleiben ein bisschen...
wunderschöne
Fuß abdrücke auf unseren
Herzen hinterlassend...
und wir sind
ziemlich ähnlich,
weil wir eine Freundschaft
geschlossen haben!!

 

Winternacht

Verschneit liegt rings die ganze Welt,
ich hab' nichts, was mich freuet,
verlassen steht der Baum im Feld,
hat längst sein Laub verstreuet.

Der Wind nur geht bei stiller Nacht
und rüttelt an dem Baume,
da rührt er seinen Wipfel sacht
und redet wie im Traume.

Er träumt von künft'ger Frühlingszeit,
von Grün und Quellenrauschen,
wo er im neuen Blütenkleid
zu Gottes Lob wird rauschen.

Freundschaft

Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen.
Sie kann manchmal knarren,
sie klemmt hin und wieder
aber sie ist nie verschlossen.

Verbotene Liebe

Du bist zärtlich zu mir, ich sehne mich nach Dir.

Meine Augen strahlen Dich verliebt an, doch ich hab doch schon einen Mann.

Du sagst zu mir, ich bin bei Dir.

Hab keine Angst, vertraue mir, meine Liebe schenk ich Dir.

Ich warte mein Leben lang auf Dich, komm zu mir, Du bereust es nicht.

5 Jahre sind vergangen, in Deiner alten Liebe warst Du nur gefangen.

Komm, ich nehme Dich in meinen Arm und halte Dich den Rest unserers Lebens warm.

Wir haben nie aufgehört uns zu Lieben, sogar Briefe haben wir heimlich geschrieben.

Jetzt läuten die Glocken, die Hochzeit steht an.

Danke für die Rettung, Du bist mein Traummann.

Engel im Alltag 

       

Nicht immer haben Engel Flügel,
weisses Gewand und gold'nen Stern.
sie leben meistens auf der Erde
und sind dem Himmel recht weit fern.

Ein Engel, irdisch und ganz menschlich,
der öffnet weit des Herzens Tor,
er will nur einfach für Dich da sein
und leiht Dir willig stets sein Ohr.

Ein Engel hat Geduld und Liebe
sagt nie: Ich habe keine Zeit.
Er ist, wann immer Du ihn brauchest
für Dich zur Hilfe gern bereit.

Ich wünsche Dir heut' solchen Engel,
damit ein weihnachtlicher Schein
ein ganzes Jahr in Deinem Herzen,
ein ganzes Jahr mag um Dich sein.

 
Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!